Mainzer Firmenlauf

Auf dem Frankfurter Wochenmarkt haben Danielle und ich unsere Interessen für eine Teilnahme beim Mainzer Firmenlauf bekundet. Nach der Absegnung durch die Geschäftsleitung liefen die ersten Vorkehrungen. Das ganze Triona-Team wurde informiert und nach kurzer Zeit gab es die ersten Zusagen. Insgesamt 6 Läufer und 3 Jubler konnten begeistert werden. Die Vorbereitung verlief reibungslos. Igor erstellte ein Template für unsere Laufshirts, Hagen organisierte eine Location für unsere After-Run-Party und Robin holte unsere Startunterlagen beim Veranstalter ab.

Um 17:30 Uhr begann unsere Fahrt zur Startaufstellung in der Bauhofstraße. Pünktlich um 18:30 Uhr fiel der Startschuss des 4. Mainzer Firmenlaufs, bei dem ca. 6500 Läufer teilnahmen. Das Motto „Einer für alle, alle für einen”  wurde auch auf der Laufstrecke gelebt – die Triona Runners absolvierten die komplette Laufdistanz von 5km durch die Mainzer Innenstadt als geschlossene Gemeinschaft. Das Triona-Team trotzte den hohen Temperaturen und feierte mit einer Zeit von 31,5 Minuten einen achtbaren Erfolg. Das Erfolgserlebnis nahmen wir mit auf unsere After-Run-Party, auf der jeder Teilnehmer seine Erlebnisse auf der Laufstrecke schilderte. Bei entspannter Atmosphäre und einem schönen Essen haben wir den Abend ausklingen lassen.

Ich freue mich auf den nächsten Firmenlauf 2017.

Mit sportlichen Grüßen
Carsten

Views: 9359